Lebenslauf Mag. Dr. Peter Clar

Curriculum Vitae
zur Startseite

Persönliche Daten

  • geb. am 9.8.1980 in Villach
  • 1998: Reifeprüfung am BG/BRG Perau, Villach
  • 1999-2015: Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaften, Spanisch und Germanistik an der Universität Wien und der Universidad Autónoma de Madrid
    • Abschluss Diplomstudium (Mag.phil.): 28.11.2005. Diplomarbeit: Kritische Revisionen von Nation und Identität: Beispiele der neueren irischen und österreichischen Literatur.
    • Abschluss Doktoratsstudium (Dr.phil.): 29.6.2015. Dissertation: „Ich bleibe, aber weg. Dekonstruktionen der AutorInnenfigur(en) bei Elfriede Jelinek*)
  • September 2002-März 2004: Mitarbeit bei der Wiener edition selene
  • 2004-2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Elfriede Jelinek-Forschungszentrums
  • 2005: Leiter des Fachbereichs Literatur im Kärntner Bildungswerk
  • 2006-2008: Betreuung des Forschungsprojekts Die europäische Rezeption von Elfriede Jelineks Theatertexten unter der Leitung von Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Pia Janke (gefördert vom Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank; Projektnummer: 1111827)
  • 2008-2012: Univ.-Ass. i. A. am Institut für Germanistik der Universität Wien
  • 2010-2012: Mitglied des wissenschaftlichen Betriebsrats der Universität Wien
  • 2012: Visiting Research Scholar an der University of California, Berkeley
  • laufend: Mitarbeit beim Wiener Verlag Sonderzahl
  • 1.10.2015-30.9.2017: Adiunkt (= Assistenzprofessor) am Institut für Germanistik der Universität Danzig, Polen
  • Seit 1.10.2017: Selbstständiger Wissenschaftler (u.a. Lehrbeauftrager an den Universitäten Klagenfurt und Wien; Betreuung des Forschungsprojekts Manès Sperber: Manifestationen der Weltbürgerlichkeit. Essays unter der Leitung von Wolfgang Müller-Funk) und Schriftsteller
  • 1.9.2018-31.12.2018: Junior-Fellow am Institut für Germanistik der TU Dresden
  • 1.3.2020-(voraussichtlich)30.12.2020: ÖAD-Lektor am Institut für Germanistik der Comenius-Universität, Bratislava

Sprachkenntnisse

  • Deutsch, Muttersprache
  • Englisch, sehr gut in Wort und Schrift
  • Spanisch, sehr gut in Wort und Schrift
  • Italienisch, Grundkenntnisse, aktiv und passiv
  • Polnisch, Grundkenntnisse, aktiv und passiv
  • Kleines Latinum

Diverses

  • 2013: Mitgründer des Vereins aka – Arbeitskreis Kulturanalyse (http://aka.univie.ac.at/), seitdem im Vorstand
  • Seit 2018: Vorstandsmitglied des Vereins poesiegalerie
  • Mitherausgeber der Reihe aka/texte
  • Rezensent für Transfer. Reception Studies

Download
Lebenslauf Wissenschaft

Download
Lebenslauf Literatur