termine

24.3.2011 | 21.00 - 02.45 Uhr | Radio Orange, 94.0 - Leipziger Buchmesse, u.a. mit Peter Clar

Peter Clar einmal mehr on Air... Bericht über die Leipziger Buchmesse, mit Lesung aus dem neuen Roman "Alles was der Fall ist" und einem Gespräch mit Herbert Gnaur.

mehr Infos unter: http://o94.at/programs/o94kultur-spezial/emission?emission_id=929857

Wem das zu lange ist, Peter alleine gibt es auf:

http://archiv.literadio.org/get.php?id=766pr1573 (Lesung bei der Leipziger Buchmesse)
und
http://archiv.literadio.org/get.php?id=766pr1574 (Gespräch mit Herbert Gnaur)

 

17.3.2011 | Leipzig | Lesung im Rahmen der Leipziger Buchmesse

Neuerscheinung: "Alles was der Fall ist"

Beginn: 13.30

weitere Informationen folgen

 

23.2.2011 | 20.03 Uhr | echo-FM 88,4 - Peter Clar im Gespräch

Ein im September aufgezeichnetes Gespräch mit Peter Clar, wird, nicht wie ursprünglich geplant am 6.2., sondern am 23.2.2011, 20.03 Uhr bereits zum wiederholten Male im Freiburger Uni-Radio echo-FM 88,4 gespielt. Samt jeder Menge vom Autor selbst ausgewählter Musik und Textproben. Das Ganze ist auch per Internet-Stream zu hören:

http://www.echo-fm.uni-freiburg.de

 

9.11.2010 | Grüne Galerie 7, Wien | Lesung im Gedenken an die November-Pogrome 1938

Im Rahmen der Finissage "Komische Politik. Politische Comics" lädt die Grüne Galerie 7 zu einer Lesung im Gedenken an die November-Pogrome 1938.

Dienstag, 9.11.2010, 19:00, Grüne Galerie 7, Hermanngasse 24

In Erinnerung an die „Novemberpogrome 1938“  werden wir zur Finissage moderne und historische Texte von Veza Canetti, Gerda Lerner, Peter Clar, Toni Mantler, Gerald Grassl und Eva Schörkhuber vortragen.

Es lesen: Madeleine Reiser, Peter Clar, Toni Mantler, Ursula Berner

Mehr Infos unter: http://neubau.gruene.at/gruene_galerie_7/artikel/lesen/68031/

 
Weitere Beiträge...