14.10.2011 | Wien | w(h)o/man: words overlap music. a (lecture-)performance on (writing) identities

Im Rahmen der "Friday Lectures" tritt Peter Clar am 14.10.2011 im Centrum for Teaching and Learning gemeinsam mit der Literaturwissenschaftlerin Anna Babka und der Cellistin Hannah Schwegler auf.

Erstmals wird dabei ein neues Programm präsentiert, in welchem sich der literarische Text von Peter Clar, als Lesung/lecture unmittelbar die eigene Konstruktion und Kontingenz reflektierend, sowie der theoretische von Anna Babka, als Kommentar/lecture mit Trinh T. Minh-ha's "Woman Native Other", selbst schon als Text Genregrenzen überschreitend und immer schon poetisch durchkreuzt, verschränkt, in einer musikalischen Durchdringung und Dekonstruktion von Hannah Schwegler, live performed.

Ort: Center for Teaching and Learning / CTL, Universität Wien, Porzellangasse 33a (Eingang Fürstengasse), 1090 Wien

Beginn: 13.00 Uhr (mit Vortrag der Filmemacherin und Literaturwissenschaftlerin Trinh T. Minh-ha)

Eintritt frei!

Mehr Infos unter: http://ctl.univie.ac.at/friday-lectures