11.11.2018 | 11.00 Uhr | Schloß Schönbrunn, Wien

Charity Lesung: "Die letzen Tage der Menschheit"

Im Weißgoldzimmer, dem ehemaligen Turnsaal der Kaiserin Sisi, auf den Tag genau 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkriegs und genau an dem Ort, an dem Kaiser Karl die Monarchie aufgelöst hat, lesen Werner Brunner, Peter Clar, Marius Pasetti, Irene Pernsteiner und Constanze Scheib aus den "Letzten Tagen der Menschheit" von Karl Kraus.

Es gibt ein kleines Buffet und der Eintritt ist frei! Da die Teilnehmer_innenanzahl aber auf ca. 80 Plätze begrenzt, ist, ist eine Kartenreservierung bis zum 4. November via E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. notwendig. Ist der Ansturm größer wird gegebenenfalls eine zweite Lesung am selben Tag stattfinden. Zudem bitten die Veranstalter_innen von Books4Life Wien um Spenden, die folgende Organisationen unterstützen: Amnesty International Austria, Caritas Österreich Die Gruft, Verein Flüchtlingsprojekt Ute Bock & die Frauen- und Familienberatungsstelle Tamar.

Weißgoldzimmer, Schloß Schönbrunn
Schönbrunner Schloßstraße 47
1130 Wien

11.11.2018, 11.00 Uhr (Einlass 10.30)

Mehr Infos finden Sie: hier