7.12.2016 | 18.00 Uhr | ÖGL, Wien

»IM LIEGEN IST DER HORIZONT IMMER SO WEIT WEG«
Ein Fest für und mit Barbara Frischmuth

Eine der bedeutendsten deutschsprachigen Schriftstellerinnen der Gegenwart feierte heuer einen runden Geburtstag. Aus diesem Anlass haben Anna Babka und Peter Clar – generationenübergreifend – österreichische AutorInnen zu einer Lesung für Barbara Frischmuth gebeten.

Laudatio: Bodo Hell
Moderation: Anna Babka, Peter Clar
Im Anschluss Sekt und Erfrischungen
In Kooperation mit dem Arbeitskreis für Kulturanalyse (AKA) und dem Sonderzahl Verlag

Die Veranstaltung findert am 7.12., 18.00 Uhr in der Österreichischen Gesellschaft für Literatur (Herrengasse 5, 1010 Wien) statt, mehr Informationen finden sie: hier