18.1.2016 | 19.00 Uhr | Alte Schmiede (Wien)

Im Rahmen der Reihe "Literatur als Zeit-Schrift" (Konzept und Moderation: Lena Brandauer, Paul Dvorak, Daniel Terkl) stellen Matthias Schmidt (Wien, Herausgeber) und Peter Clar (Danzig — Wien, Gastherausgeber) allgemein die Zeitschrift  TRIËDERE. Zeitschrift für Theorie und Kunst vor, konkret das Heft # 13 (Auto)Poetologien.

Es lesen Markus Köhle (Wien), Astrid Nischkauer (Wien) und Peter Truschner (Berlin).

Wann und wo?
Montag, 18.1.2016, 19.00 Uhr
Alte Schmiede
Schönlaterngasse 9
1010 Wien

Mehr Info finden Sie: hier