20.11.2011 | Schauspielhaus Wien | Jelinek.Dialoge

Am 20.11., 15.00 Uhr, im Schauspielhaus Wien (Porzelangasse 19, 1090 Wien) und am 21.11., 18.00 Uhr, im Literarischen Quartier der Alten Schmiede (Schönlaterngasse 9, 1010 Wien) veranstaltet das Elfriede-Jelinek-Forschungszentrum der Universität Wien die "Jelinek.Dialoge - Sätze und GegenSätze aus Literatur und Wissenschaft".

8 WissenschaftlerInnen treffen auf 8 AutorInnen, um Literatur und Wissenschaft auf unterschiedlichste Weise zu verschmelzen. Mit Paulus Hochgatterer, Bettina Balàka, Gerhild Steinbuch, Peter Clar, Händl Klaus, Ewald Palmetshofer, Andrea Winkler und Olga Flor.

Peter Clar tritt dabei gemeinsam mit dem Sprachwissenschaflter Peter Ernst und dem Schauspieler Peter Enders im zweiten Block am 20.11. (ca. 16.45 Uhr) im Schauspielhaus auf.

Tickets
Der Eintritt für die Veranstaltung am 21.11. in der Alten Schmiede ist frei. Tickets für die Veranstaltung am 20.11. im Schauspielhaus zum Preis von 18 Euro (alle drei Einheiten) bzw. 9 Euro (eine Einheit) können ab sofort an der Tageskasse des Schauspielhauses, telefonisch unter der Nummer +43 1 317 01 01 18 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bestellt werden.

Mehr Infos und das auf der Homepage des Elfriede Jelinek-Forschungszentrums.